Rockstar brauchte acht Jahre, um Red Dead Redemption 2 zu machen, so dass Schreiers Stück es so klingen lässt, als ob GTA 6 sechs oder sieben Jahre entfernt sein könnte, während alles, was die Leaker gesagt haben, darauf hindeutet, dass es zwei oder drei Jahre entfernt sein könnte. Unabhängig davon, wer das Gesicht des Spiels ist, werden die Spieler damit beauftragt, die Charaktere von Drogenläufern zu Kingpins zu machen, indem sie gewagte Missionen abschließen, Beziehungen zu anderen Drogenbaronen aufbauen und in der Regel Verbrechen begehen, wie in den anderen Spielen. Nur diesmal auf internationaler Ebene. Aber es wird ein Update auf Grand Theft Auto V und die wichtigsten GTA Online Multiplayer-Modus für PS4, Xbox One und PC enthalten. Die Veranstaltung findet am 20. Mai statt, was bedeutet, dass die Spieler nicht lange warten müssen, um das Neueste herauszufinden. Grand Theft Auto 5 gibt es seit September 2013, ist aber immer noch wahnsinnig beliebt dank der fortgesetzten Updates zu GTA 6 Online. Dennoch bedeutet das nicht, dass Fans nicht eifrig sind, Nachrichten über eine mögliche Fortsetzung zu erfahren. Es ist unwahrscheinlich, dass eine Demo im Aufbau zu GTA 6 veröffentlicht wird – Rockstar neigen dazu, ihre Karten in der Nähe ihrer Brust zu halten und bieten selten eine Demo an, um zu versuchen, bevor Sie kaufen. Der Reddit-Leaker ist bei weitem am wenigsten vertrauenswürdig. Der Benutzer lieferte nie einen Beweis für seine Ansprüche an die Moderatoren des Subreddits oder Yan2295, die einen noch größeren Schatten auf die Genauigkeit ihrer Ansprüche wirft – und es führte auch die Mods dazu, den Beitrag als “Falsch” zu bezeichnen, bis weitere Beweise gegeben werden.

Mai 2020 könnte mehr Nachrichten von Muttergesellschaft Take-Two Interactive über die Zukunft der Grand Theft Auto Franchise veröffentlicht sehen. Es kann auch ein paar Hinweise darauf geben, welche neuen Spiele von Rockstar Games und 2K geplant werden, obwohl es nur die geringsten Details abdecken wird. Wenn Take-Two jedoch alle überrascht und seine Pläne ankündigt, sich von der Erstellung von GTA Online-Inhalten zurückzuziehen, würde dies zweifellos das Ergebnis des Unternehmens beeinträchtigen. Mitte 2019 eroberte ein inzwischen gelöschter riesiger Patch angeblicher GTA 6-Leaks das Internet im Sturm. Die Informationen wurden von einem Redditor mit dem Namen JackOLantern1982 gepostet, der behauptete, Rockstar habe den Codenamen GTA 6 “Project Americas” geschrieben. Seit gut einem Jahr gibt es Gerüchte, Murren und sogar Hinweise von Rockstar, die die Veröffentlichung von GTA 6 necken. In jüngerer Zeit wurde GTA 5 im Epic Game Store kostenlos, was einige Fans als Zeichen dafür nahmen, dass eine GTA 6-Ankündigung bald passieren könnte. Während GTA Online-Spieler begonnen haben, zu theoreisieren, dass die unhaltbare Inflation, die im Multiplayer-Modus des Spiels passiert, ein Zeichen dafür ist, dass eine Fortsetzung gerade über dem Horizont ist. Immer wieder scheint es, dass wir noch ziemlich viel Zeit zu warten haben, bis wir anfangen, über das nächste Grand Theft Auto zu erfahren. Könnten Spieler bereits das Alpha oder die Beta für GTA 6 spielen? In einer Mitteilung auf der Take-Two-Website heißt es: “Take-Two Interactive Software, Inc. (NASDAQ: TTWO) gab heute bekannt, dass es beabsichtigt, die Finanzergebnisse für das vierte Quartal und das Geschäftsjahr 2020, das am 31.

März 2020 endet, nach Börsenschluss am Mittwoch, den 20. Mai 2020, zu melden.

Uncategorized