Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Inhalte übertragen wurden. Musik, Bücher und PDFs müssen manuell verschoben werden. Ihr Startbildschirm in iOS ist im Grunde wie Ihre App Schublade auf Android – es ist nur eine Liste aller Ihrer Apps. Sie können nach rechts scrollen, um auf weitere Startbildschirmseiten zuzugreifen. Sie können auf eine App tippen und halten, um das Symbol zu verschieben oder zu löschen. Wenn Sie einen Ordner erstellen möchten, ziehen Sie ihn über ein anderes App-Symbol und legen Sie ihn ab. Wir führen durch, wie Sie Ihre Kontakte übertragen, Ihre wertvolle Musik, Videos, Fotos verschieben und gleichwertige Dienste auf iOS finden, um das zu ersetzen, was Sie hinterlassen. Wir helfen Ihnen auch, Ihre Füße mit einigen Tipps zu finden, und zeigen Ihnen, wie Sie das Beste aus Ihrem neuen iPhone herausholen können. Fangen wir an. Es macht Sinn, Ihre Musik in iTunes zu importieren, und es ist leicht zu tun. Stellen Sie sicher, dass Sie den Music Manager für Google Play Music auf Ihrem Computer installiert haben, oder Google Play Music auf Ihrem Chrome-Browser installiert, und wählen Sie Meine Bibliothek auf der Registerkarte Herunterladen herunterladen.

Wählen Sie den Ordner, den Sie herunterladen möchten, und feuern Sie dann iTunes an und gehen Sie zu Datei > Ordner zur Bibliothek hinzufügen, wählen Sie denselben Ordner aus, und alles wird kopiert. Sobald Sie alle Ihre Musik in iTunes haben, schauen Sie sich unsere Anleitung zum Herunterladen von Musik auf Ihren iPod oder iPhone an. Es wird gefragt, ob Sie Ihre Google-Kontoinformationen übertragen möchten (damit Sie sich schnell auf Ihrem neuen Apple-Gerät anmelden können), Chrome-Lesezeichen, Textnachrichten, Kontakte und die Fotos und Videos in Ihrer Kamerarolle. Wählen Sie alles aus, was Sie verschieben möchten. Alles über iPhone ist so konzipiert, dass es einfach ist. Dazu gehört auch der Wechsel zu einem. Mit nur wenigen Schritten können Sie Ihre Inhalte automatisch und sicher von Ihrem Android-Smartphone mit der Move to iOS-App migrieren. Oder besuchen Sie einen Apple Store – wir helfen Ihnen, auf Ihr neues iPhone zu wechseln und Sie alle einzurichten. So oder so, es könnte nicht einfacher sein. Es bringt tatsächlich ein wenig mehr als das, was Ihnen versprochen wird. Da Apple Ihr Google-Konto verschiebt, müssen Sie Apples Mail, Kalender und Kontakte als Zuhause für diese Inhalte verwenden. Möglicherweise müssen Sie jedoch Ihr Kennwort erneut eingeben.

Wenn Sie die zweistufige Authentifizierung von Google verwenden, müssen Sie für jede dieser Apps ein einmaliges Kennwort erstellen. Dafür gibt es jetzt eine App. Eine Android-App von Apple.

Uncategorized