Ein Simulationsspiel ist ein Videospiel, das versucht, einige Aspekte oder Aspekte der realen Welt neu zu erstellen. Dies kann alles bedeuten, vom Betrieb eines Fahrzeugs über die Organisation eines Geschäfts oder einer Sport-Franchise bis hin zum Leben einer virtuellen Familie. Das Thema von Simulationsspielen variiert stark von Spiel zu Spiel, aber alle Simulationen teilen den Wunsch, eine komplexe Aktivität oder ein System in einer virtuellen Umgebung genau zu reproduzieren. Fallout Shelter dominierte die Schlagzeilen bereits im Jahr 2015, als es herauskam. Es wird für sein lustiges Spiel, klassische Fallout-Skurrilität und ausgezeichnete Freemium-Strategie gelobt. In diesem baust du einen Fallout-Unterstand und bevölkerst ihn mit Bewohnern. Die Bewohner erledigen verschiedene Aufgaben, um den Tresor am Laufen zu halten. Sie interagieren auch auf eine Vielzahl von interessanten Arten miteinander. Sie können sogar lassen sie machen einige Babys, wenn Sie wollen. Die Idee ist, das beste Gewölbe aller Zeiten zu schaffen, die Ödnis zu erkunden und eine blühende Gemeinschaft von lebenden Menschen zu schaffen. Auch jetzt ist es eines der besten Simulationsspiele, die es gibt.

Soccer Manager 2019 ist viel wie Motorsport Manager Mobile 3 aber für Fußball (europäische Fußball) Fans. Die Spieler übernehmen die Kontrolle über einen Club, verbessern die Spieler, machen Trades und spielen Spiele. Das Spiel umfasst 800 Vereine aus 33 Ländern mit etwas aktuellen Kadern. Darüber hinaus steuern Spieler Dinge wie Vertragsverhandlungen, Promotionen und Live-Spielanpassungen. Die sind einige Dinge, die wir ändern würden, aber insgesamt ist das Spiel zu den besten in seinem Genre. Es ist ein Freemium, also bereiten Sie sich darauf vor, aber an diesem Punkt sollte fast jeder sein. Im Gegensatz zu ihrer Darstellung im Film sind U-Boote keine schlanken, agilen Instrumente des Todes. Sie sind auf Meereshöhe verwundbar und alles andere als blind darunter. Sie jagen tagelang im unfassbar weiten Ozean nach Frachtern, und wenn sie sich im Kampf engagieren, bewegt sie sich zu einer Art ewiger Kugelzeit.

Wenn sich jemals ein Thema für Videospiele nicht eignete, ist es U-Boot-Kampf. Game Dev Tycoon ist eines der neueren Simulationsspiele auf Mobilgeräten. Es ist technisch ein Port vom PC, aber das macht es nicht schlecht. Du beginnst mit nichts und baust langsam ein riesiges Spielstudio. Sie verbessern Ihre Fähigkeiten, treffen verschiedene Entscheidungen und versuchen, die besten Spiele zu verkaufen. Es ist eines der wenigen Spieleentwickler-Sim-Spiele. Allerdings scheint diese alle richtigen Boxen zu überprüfen. Es ist auch ein seltenes Pay-once-Spiel ohne In-App-Käufe. Die mobile Version enthält einen Pirateriemodus, eine aktualisierte Story-Line und Touchscreen-Steuerelemente. Sportsimulationsspiele sind ein altes und etabliertes Genre, mit Wurzeln im goldenen Zeitalter des Arcade-Gamings.

Die erste genaue Sportsimulation war Atari Football (1977), ein Zwei-Spieler-Spiel, das den Trackball als Controller populär machte. Bald begannen unzählige Verschiedene von Sportspielen in Arkaden und auf Heimspielsystemen zu erscheinen. Das Computerspiel Earl Weaver Baseball (1987) war ein großer Schritt nach vorn in der realistischen Sportsimulation: Spieler kontrollierten nicht nur ein Team für ein einzelnes Spiel, sondern eine ganze Saison lang. In einer Spielweise konnte das Team aus der Sicht des Managers und nicht aus der Sicht der Athleten gesteuert werden. Eine Reihe weiterer realistischer Details wurden ebenfalls aufgenommen, darunter reale Stadien unterschiedlicher Größe und Spieler mit eigenen Köpfen. Das Spiel wurde mit Hilfe von Orioles Manager Earl Weaver entworfen, das erste Mal, dass eine solche Zusammenarbeit stattfand. Earl Weaver Baseball, zusammen mit einem späteren Spiel mit dem Titel Baseball Mogul (1997), stellte die vielleicht berühmteste und hochgelobte Sportsimulationsserie, die Madden NFL Franchise von Electronic Arts, vor, die erstmals 1988 veröffentlicht und nun jährlich aktualisiert wird.

Uncategorized