Der abgesicherte Modus startet Ihre PS4, wie auf einem PC, in einer Konfiguration, die nur die grundlegendsten Funktionen lädt, die häufig beschädigte Software umgehen können, die verhindert, dass Funktionen wie Systemupdates funktionieren. Im Idealfall wird dies auch den Zyklus der automatischen Updates nicht funktioniert, und zukünftige Systemupdates werden automatisch wie beabsichtigt installiert. Stattdessen, nach den Patch-Notizen, macht der neue PlayStation 4-Download eine wichtige Verbesserung. Obwohl Sony nur bestätigt hat, dass das Update das System stabiler machen wird (eine Standardsache für diese Updates), scheint es auch auf einem unangekündigten Update zu sein, das mit dem Update eintrifft. Ein Update der Systemsoftware für PlayStation 4-Systeme wurde am 27. Mai 2020 veröffentlicht. Sie können dies verwenden, um Ihre Systemsoftware auf Version 7.51 zu aktualisieren. In der Tat, wenn Sie Update 7.50 vor allen anderen herunterladen möchten, müssen Sie sich für das Beta-Programm angemeldet haben, mit dem Sie neue Software frühzeitig ausprobieren können. Gamer, die sich für die PlayStation 4 Beta angemeldet haben, werden dieses neue Update bereits genossen haben, da es Anfang März eifrige Tester ausgerollt wurde. Leider ist das neue Update jedoch nicht voll von neuen Funktionen und Änderungen. Aktualisieren Sie Ihr PS4-System immer auf die neueste Version der Systemsoftware.

Durch die Aktualisierung können Sie zusätzliche Funktionen, verbesserte Benutzerfreundlichkeit und verbesserte Sicherheit genießen. Grundsätzlich bedeutet dieses neue Update, dass es weniger auffällige Fehler und mehr Unterstützung für Benutzer geben wird, die Heimkino-Setups mit HDCP 2.3 haben. Leider sieht es aufgrund von E-Mails, die an ausgewählte PlayStation-Nutzer gesendet wurden, so aus, als ob das PS4-Systemupdate 7.50 Letzteres tun wird. Die Nachricht kommt am selben Tag, an dem Sony die PlayStation Plus-Spiele für März 2020 aktualisiert hat. Meistens beheben jedoch neue Firmware-Updates kleinere Fehler und verbessern die Systemstabilität. Wenn Sie Probleme mit Ihrem PS4-Firmware-Update haben, besuchen Sie bitte das Diagnosetool Fix and Replace für weitere Schritte und um eine Reparatur zu arrangieren. PS4 SYSTEM UPDATE – Nach dem 7.50 System Software Update am Donnerstag scheint es, dass eine wachsende Anzahl von Spielern Probleme mit dem Download haben. Das Löschen aller Benachrichtigungen kann manchmal die Fortführung einer Aktualisierung ermöglichen. Dave Johnson/Business Insider Nach der Installation des Beta-Updates unterstützen PlayStation 4-Konsolen jetzt HDCP 2.3 anstelle des alten HDCP 2.2. Sony bereitet sich darauf vor, wenige Monate vor dem Start der PlayStation 5 ein weiteres PS4-Systemupdate zu veröffentlichen. Wenn Ihre PS4 sich weigert, das Update auch im abgesicherten Modus zu installieren, sollten Sie sich an den Sony-Support wenden, um zusätzliche Unterstützung zu erhalten.

Uncategorized